Rätselcomic: Jagd nach dem Diamantenei

Leider ist der Comic aufgrund seiner hohen Dateigröße nicht auf Apple-Geräten anschaubar. Nutze für die Ansicht bitte einen Computer!

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Die Lösung:

1) Die Frau mit der Brille hat ihre Frisur verändert, um den Diamanten in ihrem Haar zu verstecken. Außerdem machte nur ihr der Rauch nichts aus.
2) Es ist die grüne! Dort hat die gesuchte Person ihren orangefarbenen Schal verloren. Die Fußspuren vor der linken Tür passen hingegen nicht zu ihren Schuhen.
3) Im Mülleimer liegt eine Gasmaske mit der Form eines Frauengesichts.
4) Der Mann, der einen Wagen in den Kühlraum schiebt, trägt dieselben braunen Lederschuhe wie in seiner Frauenverkleidung im Museum.
5) Ein Schoko-Ei ist mit dem rotgelben Band umwickelt, das der Dieb in seiner Verkleidung als Haarband trug.
6) Ein Eimer, den der Täter in den Kühlraum fahren wollte, war mit einem grünen Band markiert. Darin hat er den Diamanten versteckt. Er hat dieses Band an einem der ausgelieferten Eier durch sein eigenes Haarband ersetzt. Nach Fabrikschluss wollte er in den Kühlraum einbrechen. Das Band hätte ihn die Beute leicht finden lassen.

Leider ist der Comic aufgrund seiner hohen Dateigröße nicht auf Apple-Geräten anschaubar. Nutze für die Ansicht bitte einen Computer!

Lösung anzeigen Lösung verbergen

Die Lösung:

1) Die Frau mit der Brille hat ihre Frisur verändert, um den Diamanten in ihrem Haar zu verstecken. Außerdem machte nur ihr der Rauch nichts aus.
2) Es ist die grüne! Dort hat die gesuchte Person ihren orangefarbenen Schal verloren. Die Fußspuren vor der linken Tür passen hingegen nicht zu ihren Schuhen.
3) Im Mülleimer liegt eine Gasmaske mit der Form eines Frauengesichts.
4) Der Mann, der einen Wagen in den Kühlraum schiebt, trägt dieselben braunen Lederschuhe wie in seiner Frauenverkleidung im Museum.
5) Ein Schoko-Ei ist mit dem rotgelben Band umwickelt, das der Dieb in seiner Verkleidung als Haarband trug.
6) Ein Eimer, den der Täter in den Kühlraum fahren wollte, war mit einem grünen Band markiert. Darin hat er den Diamanten versteckt. Er hat dieses Band an einem der ausgelieferten Eier durch sein eigenes Haarband ersetzt. Nach Fabrikschluss wollte er in den Kühlraum einbrechen. Das Band hätte ihn die Beute leicht finden lassen.