Micky Maus Genial: Halloween

Rezepte für deine Halloween-Party: Knochen

Zu einer Halloween-Party gehören natürlich auch schaurige Snacks. Die sollen nicht nur gut schmecken, sondern auf den ersten Blick auch ordentlich gruselig sein.

Halloween-Rezept: Knochen

Zutaten

  • 3 Eiweiß
  • 150 g feinen Zucker
  •  1 TL Zitronensaft
  •  3 Tropfen Vanille-Backaroma
  •  1 Prise Salz

Zubereitung

Eiweiß, Salz und Zitronensaft steif schlagen. Nach und nach Zucker unterrühren. Weiter rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vanille-Backarome unterheben.

Mit einem Spritzbeutel die Baisermasse in Knochenform aufspritzen. Einfacher geht es, wenn auf das Backpapier die Knochenform vorher mit einem Bleistift vorgezeichnet wurde.

Backofen auf 100°C/Umluft vorheizen und auf der untersten Schiene ca. 3 Stunden backend trocknen lassen. Der Backofen sollte dabei einen kleinen Spalt offen sein.

Die Spinnen kann man aus Lakritze machen als Deko.