May the Force be with you!

Der 4. Mai ist der offizielle inoffizielle Star-Wars-Tag. Dieser ist aus einem Übersetzungsfehler entstanden. Denn der englische Satz "May the Force be with you!" (zu deutsch "Möge die Macht mit dir sein!") klingt ausgesprochen ähnlich wie "May the fourth" (zu deutsch "der 4. Mai"). Daher feiern unzählige Fans an diesem Tag ihre Liebslings-Space-Opera.

Die Geschichte des Erfolges von "Star Wars" (zu deutsch "Krieg der Sterne") begann 1977 als der erste Kinofilm erschien. "Star Wars" zählt heute du den erfolgreichsten Werken der Filmgeschichte. Der Zauber ist auch bis heute ungebrochen: inzwischen gibt es acht Kinofilme, diverse Fernsehserien wie "Star Wars - The Clone Wars" und "Star Wars Rebels", Kinofilme zu Nebengeschichten wie zum Beispiel "Star Wars - Rouge One", Comics, Bücher und unzähliges Merchandise.


Die 5 mächtigsten Jedi

Rätselcomics